AboutMedia - News

About Media
Service auf höchstem Niveau mit Mark
Mark Philipp Wondra ist bereits seit Unternehmensgründung am 01.01.2010 bei AboutMedia tätig. Als Head of Sales ist er für die individuelle Kundenbetreuung maßgeblich verantwortlich und kümmert sich um die vielseitigen Wünsche seiner Kunden. Wir haben ihn gefragt welche Rolle die Servicequalität in seiner Abteilung spielt und welche Erwartungen er an seine Mitarbeiter und sich hat.

Welche Ansprüche setzt du als Head of Sales an dich und deine Mitarbeiter in Bezug auf qualitativ hochwertige Kundenbetreuung?

Alle Mitarbeiter bei AboutMedia sind mit allen Produkten bestens vertraut, können Fragen der Kunden mit ihrem umfangreichen Fachwissen beantworten und den bestmöglichen Service für den Werbekunden garantieren.

Wir haben außerdem den Anspruch, dass wir uns in den Kunden hineinversetzen und immer versuchen die bestmögliche Lösung zu finden. Das Ziel von AboutMedia sind langfristige Geschäftsbeziehungen und dies ist nur mit zufriedenen Kunden erreichbar.

Welche Faktoren sind für dich bei der langfristen Partnerschaft mit Kunden besonders wichtig?

Für den Aufbau langfristiger Kundenbeziehungen spielt der persönliche Kontakt eine besonders wichtige Rolle. Es ist entscheidend, dass AboutMedia für den Kunden greifbar ist, dass wichtige Personen und Ansprechpartner im Unternehmen leicht und schnell erreichbar sind.

Versprechen die Kunden gegenüber gemacht werden müssen eingehalten werden. Sollte es dem Kundenwunsch entsprechende Möglichkeiten noch nicht geben, dann werden in Abstimmung mit den Kunden neue Lösungen entwickelt. Außerdem wird bei AboutMedia immer hinterfragt, ob der Kunde mit den bereitgestellten Produkten wirklich glücklich ist und wie die Dienstleistungen verbessert werden können.

Zusammengefasst sind Vertrauen, Ehrlichkeit und die Kenntnis über die Kundenbedürfnisse  entscheidende Faktoren für erfolgreiche & langfristige Geschäftsbeziehungen.

Was ist für dich schlimmer? Monatliche Umsatzziele nicht zu erreichen, oder unzufriedene Kunden zu haben?

Wer langfristig erfolgreich sein möchte benötigt zufriedene Kunden. Kurzfristig betrachtet ist es natürlich wichtig die Umsatzziele zu erreichen, aber langfristig gesehen sind zufriedene Kunden für eine für beide Seiten erfolgreiche Kundenbeziehung entscheidender. Wenn die Kunden zufrieden sind, dann können Umsatzziele leichter erreicht werden.

Welche Maßnahmen werden ergriffen um den Service bei AboutMedia in Zukunft weiter zu verbessern?

Gute Kundenbetreuung benötigt auch Zeit und Ressourcen. Daher wird AboutMedia seine Salesabteilung weiter vergrößern und ist gerade auf der Suche nach MitarbeiterInnen für die Positionen Directs Sales & Incoming Sales.

Links

>>Direct Sales Manager

>>Incoming Sales Manager

>>AboutService

Kontakt

>>markt.wondra@aboutmedia.at


verfasst am 13.07.2016
Service auf höchstem Niveau mit Nadja
Nadja ist seit 2012 für das Ad Management bei AboutMedia verantwortlich. Sie erzählt uns welche Ansprüche sie an das Ad Management stellt und wie sie den Service weiter verbessern möchte.

Welche Ansprüche stellst du als Head of Ad Management an deine Abteilung?

Das Ad Management ist für die reibungslose Abwicklung der Kampagnen verantwortlich. Das bedeutet, dass mit höchster Sorgfalt und Genauigkeit gearbeitet werden muss. Zahlenaffinität und ein guter Überblick über alle Kampagnen sind essentiell für ein gut funktionierendes Ad Management

Welche Rolle spielt das Ad Management für einen Premiumvermarkter wie AboutMedia? Welche Aufgaben muss es erfüllen?

Das Kampagnenmanagement ist die Schnittstelle zwischen den Kunden und der Salesabteilung. Es werden sowohl direkte Kundenanfragen als auch Anfragen der Salesmitarbeiter bearbeitet. Dabei ist Schnelligkeit und Genauigkeit gleichermaßen gefordert, da in der Regel von beiden Seiten ein rasches Feedback benötigt und erwartet wird. Vor allem die Optimierung auf Basis der Kampagnenziele und das individuelle Reporting der Kampagnen ist eine zentrale Aufgabe des Ad Managements.

Wie haben sich die Anforderungen an das Ad Management in den letzten Jahren verändert?

Die Zielsetzung ist grundsätzlich gleich geblieben. Es geht darum die Kampagnen den Kundenwünschen bzw. den Kampagnenzielen entsprechend zu optimieren und ideal auszuspielen. Aber die Aufgabenbereiche sind insgesamt wesentlich komplexer geworden. Die Entwicklungen rundum Data Driven Advertising, Real Time Advertising, mobile Werbung, etc. haben die Anforderungen an das Ad Management stark erhöht. Die zu erreichenden Zielgruppen werden immer genauer definiert und können durch unterschiedliche Targetingmaßnahmen auch genauer erreicht werden. Das Einbuchen und die Optimierung von Kampagnen ist komplexer und damit auch zeitaufwendiger geworden.

Wie wird AboutMedia den Service im Bereich Ad Management weiter verbessern?

Es ist entscheidend bei Trends & bei Marktentwicklungen am Laufenden zu bleiben. Wir testen stetig neue Tools und neue technische Lösungen, um unseren Kunden die besten Technologien anbieten zu können. Dies ist uns in den letzten Jahren bei allen wichtigen Trends gelungen. Angefangen von der erfolgreichen Implementierung einer eigenen DMPDie DMP - Data Management Plattform - sammelt Userdaten und bereitet sie für die Aussteuerung (s.a. Targeting) auf. In einer DMP können Daten unterschiedlicher Art verwaltet werden (Userverhalten, Demographie, Suchbegriffe, Endgeräte,...)., über die operative Umsetzung unserer RTA-Strategie, bis hin zu auf Geodaten basiertes mobilsn TargetingTargeting beschreibt die Aussteuerung einer Kampagne. Dies funktioniert anhand von Userverhalten, Usermerkmalen, des technischen Umfelds oder anderer Vorgaben.. Das wird auch in Zukunft der Fall sein.

Links

>>AboutService

Kontakt

>>nadja.petzeva@aboutmedia.at


verfasst am 12.07.2016
Service auf höchstem Niveau mit Mathias
Seit 2014 ist Mathias Kolb für technische Lösungen und Innovationen bei AboutMedia verantwortlich. Als Programmierer mit einer kreativen Ader kam ihm das Thema HTML5 gelegen, denn seit 2015 sind Programmierung und Kreation nicht mehr voneinander zu trennen.

Als CTO bist du für viele innovative Projekte bei AboutMedia verantwortlich. Welche deiner Projekte der letzten Monate sind dir besonders in Erinnerung geblieben?

Besonders erfolgreich ist unser HTML5-Check der seit seinem Launch konstant hohe Nutzerzahlen aufweist. Mit dem Check können HTML5-Werbemittel ganz leicht auf ihre wichtigsten Eigenschaften überprüft werden. Unsere HTML5-Roadshow im ersten Quartal ist ebenfalls sehr gut angekommen. Aber auch unser AdBlocker-Test ist auf große Resonanz gestoßen.

Welche Ansprüche stellst du an deine technischen Lösungen?

Sie müssen den Nutzern das Leben vereinfachen und im Idealfall auch noch schön anzusehen sein. Manchmal muss ich bei der Programmierung von bspw. internen Tools etwas gebremst werden Man kann einfach immer noch eine Kleinigkeit optimieren oder das Design etwas verfeinern, aber Projekte müssen auch abgeschlossen werden.

Durch HTML5 sind die Grenzen zwischen Kreation und Programmierung verschwommen. Als Programmierer mit einer Leidenschaft für kreative Arbeit müsste dich das besonders freuen. Wie siehst du das?

Das stimmt, die Grenzen sind hier endgültig verschwommen. Die HTML5-Werbemittelgestaltung für unterschiedlichste Kunden bereitet mir besonders viel Freude. Das liegt wahrscheinlich auch am durchgehend positiven Feedback der Kunden. AboutCreation ist eine tolle Sache und hat das Produktportfolio von AboutMedia abgerundet.

Welche Projekte sind gerade in Arbeit? Welche innovativen Projekte sind bei AboutMedia in Zukunft geplant?

Das ist leider streng geheim. Aber so viel kann ich verraten. Es handelt sich um eine wirklich geniale Sonderwerbeform. Auf unserer Facebookseite haben wir bereits einen kleinen Einblick in den aktuellen Entwicklungsstand gegeben.

Links

>>AboutCreation

>>HTML5-Check

>>Zahlen und Fakten – Wieviele Nutzer blocken Ads?

>>Facebook

>>AboutService

Kontakt

>>mathias.kolb@aboutmedia.at


verfasst am 11.07.2016