Beiträge

Immer häufiger hört oder liest man von Robots, die uns Tätigkeiten des täglichen Lebens erleichtern oder sogar abnehmen. Z.B. wenn ich eine Auskunft über eine Flugverschiebung eines Fluges benötige, kommuniziere ich mit einem Chatbot anstelle eines echten Menschen. Ebenso erledigt ein Robot meine Bankgeschäfte oder gibt mir Auskünfte zu einem möglichen Upgrades meines Onlinedatenvolumens am Handy. Robots übernehmen immer mehr Aufgaben und irgendwann ersetzen sie vielleicht uns Menschen. Aber was haben Bots mit Marktforschung zu tun?

Weiterlesen

Die Generation Z in der Marktforschung mittels klassischer Methoden zu erreichen, gestaltet sich als zunehmend schwieriger. Die Teilnahmebereitschaft und Antwortraten sind gering und dementsprechend wird es immer herausfordernder repräsentative Stichproben zu bekommen. Über welche Kanäle und Tools können sie also am besten erreicht und motiviert werden?

Weiterlesen

Aber wie kann man mehr über seine Zielgruppe erfahren? Und sollte beispielsweise die Energie, einer überzeugt vegan lebenden Person ein Steak schmackhaft zu machen, nicht lieber sinnvoller bzw. effizienter genutzt werden? Ja, denn man kann und will gar nicht alle erreichen. Eine klar definierte Eingrenzung ist notwendig. Das Alter sowie das Geschlecht seiner Zielgruppe zu kennen, ist der geringste Anspruch. Vielfältigere Informationen optimieren die Kommunikation mit bereits bestehenden, und unterstützen beim Generieren neuer Zielgruppen und bei der Zielgruppendefinition.

Weiterlesen

Zwar sind die digitalen Werbespendings 2020 auf 1,46 Milliarden Euro netto angewachsen, jedoch bleibt nur ein Bruchteil davon in Österreich. Der Rest geht an die US-Digitalriesen Google, Facebook und Co. Gemeinsam mit dem iab Austria hat MOMENTUM Wien die „MOMENTUM Spendingstudie 2020 und Prognose 2021“ veröffentlicht. Weiterlesen

Gerade in diesen wirtschaftlich harten Zeiten ist richtiges Marketing sehr wichtig. Um Marketing-Ideen erfolgreich umsetzen zu können, benötigt man Wissen. Nur mit mehr Wissen über die derzeitigen Bedürfnisse meiner Zielgruppe wird es möglich, sinnvolle Marketingaktivitäten zu setzen.

Edda Mogel, eine leidenschaftliche, unabhängige Expertin in der Markt- und Meinungsforschung, gibt uns einen spannenden Einblick in die Online-Marktforschung.

Weiterlesen

Du weißt schon wer deine Zielgruppe ist? Männlich/Weiblich zwischen 18 und 45 Jahren? Nein, das ist noch lange keine ausreichende Definition einer Zielgruppe. Um ein genaues Verständnis für die Zielgruppe entwickeln zu können, sind weit mehr Informationen notwendig. Der Wohn- und Arbeitsort, Interessen, Freizeitbeschäftigungen und Einkommen sind z. B. relevante Insights. Wie du diese Insights herausfindest, erklären wir dir hier!

Weiterlesen

Um Transparenz zu erfolgreichen Kampagnen zu schaffen, werden von uns durchgeführte Online-Kampagnen genau unter die Lupe genommen und Gewinner gekürt. Warum wurde Weitzer Parkett diesen Monat der Performance Leader?

Weiterlesen

Unser neuer Performance Leader aus diesem Monat zeigt, dass kreative Werbemittel ein wesentlicher Faktor für den Erfolg einer Kampagne sein können.

Weiterlesen