Beiträge

Zwar sind die digitalen Werbespendings 2020 auf 1,46 Milliarden Euro netto angewachsen, jedoch bleibt nur ein Bruchteil davon in Österreich. Der Rest geht an die US-Digitalriesen Google, Facebook und Co. Gemeinsam mit dem iab Austria hat MOMENTUM Wien die „MOMENTUM Spendingstudie 2020 und Prognose 2021“ veröffentlicht. Weiterlesen

„Stirbt mit Cookies auch die Online-Werbung?“ Unter diesem Thema hat unser CEO Eugen Schmidt mit eingeladenen Expert*innen am 11.03.2021 auf Clubhouse diskutiert. Vielfältige Expertise und interessanter Input aus unterschiedlichen Gebieten trafen aufeinander.

Mit dabei waren Dr. Nadia Abou Nabout (WU-Professorin), Christian Geissendoerfer (CEO Yoose) und Alexandra Vetrovsky-Brychta (Forum Verlag). Falls du nicht live dabei sein konntest, haben wir hier die wichtigsten Ergebnisse für dich zusammengefasst.

Weiterlesen

Was bringt eine digitale Werbeanzeige, wenn sie nicht gesehen wird? Der Erfolg einer Kampagne hängt davon ab, wie sichtbar die platzierte Werbeanzeige ist. Werbetreibende Unternehmen sollten darüber Bescheid wissen.

Wer ist ein verlässlicher Partner in der Messung der Ad Viewability? Wann ist die Sichtbarkeit von Werbeanzeigen wichtiger als sonst? Welche Standards gibt es? Wie schneidet Österreich international ab? Diese und weitere Fragen findest du im Artikel.

Weiterlesen

Der Online-Vermarkterkreis (OVK) im iab austria, dem intercative advertising bureau, präsentiert sich seit Kurzem mit einem eigenen Corporate Design. Der OVK nahm bereits bisher eine eigenständige Position innerhalb des iab austria ein, durch die Abgrenzung sollen die Interessen von Publishern und Vermarktern nun aber verstärkt vertreten werden.

Weiterlesen

Am 15. August 2020 tritt das Transparency and Consent Framework 2.0 des IAB Europe in Kraft. Branchengrößen wie Google unterstützen das Framework, ohne das bald nichts mehr gehen wird. In einem Online-Panel informiert der Online-Vermarkterkreis am Mittwoch über die wichtigsten Fakten für den österreichischen Markt.

Weiterlesen

Online-Vermarkterkreis veröffentlicht ersten Ad-Stack. Listung in der Übersicht steht auch Nichtmitgliedern offen. Besonderes Augenmerk liegt auf Consent-Management-Plattformen.