Beiträge

Von Kochtipps über Kryptowährung bis hin zu unterhaltsamen Memes. Auf Reddit hält beinahe jedes Thema Diskussionsbedarf bereit. Und doch haben Werbetreibende in Österreich die Plattform noch kaum für sich entdeckt. Denn hier handelt es sich um eine Zielgruppe, die man über viele andere Kanäle nicht erreicht. Wir zeigen auf, was Reddit ausmacht und welches Potenzial es für Unternehmen bietet.

Weiterlesen

Endlich finden Veranstaltungen nicht nur wieder statt, man geht sogar persönlich hin. Es sind in den letzten über 1,5 Jahren Dinge passiert, die wohl niemand für möglich gehalten hätte – aber manche Themen sind pandemieresistent, bleiben beruhigend stabil und verlieren nicht an Wichtigkeit. Also lud der iab austria (interactive advertising bureau austria) zu einer interessanten live Impulse Veranstaltung zum Thema „Digitale Identitäten“.

Unser Geschäftsführer Eugen Schmidt ist auf diesem Gebiet ein langjähriger Experte, der sich intensiv und auf höchstem Niveau mit digitalen Aktivitäten und Tracking beschäftigt. Da versteht es sich von selbst, dass auch er vor Ort war.

Weiterlesen

Die Zeit, in der bei TikTok fast ausschließlich Teenager mit der Kamera kokettiert haben, ihre „dance moves“ von Gleichaltrigen bewundern ließen und auf möglichst viel Bewunderung hofften, ist längst vorbei. Vielmehr ist die Kurzvideo-App inzwischen zu einem Kanal geworden, der auch professionell genutzt wird. Mit ernsthaften, interessanten und durchaus bildenden Inhalten.

Wir sind grundsätzlich für jeden Spaß zu haben und hatten auch schon unser Vergnügen dabei, humorvolle TikTok Videos zu produzieren. Da wir aber nicht nur zum Spaß arbeiten, haben wir es uns zur Aufgabe gemacht, informative und lehrreiche Clips anzubieten. Ja, ok. Wir geben es zu – auch das macht uns Spaß …
Weiterlesen

Welche Technologien haben Zukunft? Das ist die zentrale Frage in der Digitalbranche wenn es um das Thema „Zukunft ohne Cookies“ geht. Das WU Department für Marketing organisiert am 5. Mai 2021 von 18 – 20 Uhr via Zoom eine Podiumsdiskussion mit Branchenexpert*innen. Gemeinsam mit Professor of Interactive Marketing Prof. Dr. Nadia Abou Nabout der WU Wien wird unser Geschäftsführer Eugen Schmidt durch das Thema moderieren.

Weiterlesen

Ein sehr wichtiges Thema, das trotzdem oft zu Unklarheiten, Unsicherheiten oder Missverständnissen führt. Nach Expertenempfehlung gibt es für ein Kampagnenziel entweder nur Branding oder Performance. Beide kombiniert und gleichzeitig einzusetzen macht wenig Sinn. Nichtsdestotrotz ist es wichtig zu verstehen, dass diese beiden Ziele trotzdem nicht ohne einander funktionieren und sich gegenseitig brauchen. Das klingt verwirrend? Eigentlich ist es recht simpel – unser Artikel erklärts kurz und kompakt!

Weiterlesen

Globaler Werbeboykott bei Facebook bestätigt erneut die Problematik. Auch Sperrlisten bei programmatischen Kampagnen zeigen Aspekte der Diskriminierung.

Weiterlesen

Aufgrund der Corona-Krise haben sehr viele Unternehmen beschlossen, ihre Marketingmaßnahmen zu unterbrechen. Eine falsche Entscheidung! Mit dem Stichwort antizyklisches Werben sollten Sie die Chance nutzen. Auch wir lassen nicht nach und konzentrieren uns genau jetzt intensiv auf unseren Außenauftritt.

Weiterlesen

Online-Vermarkterkreis im iab austria sieht starkes Digitalwachstum. Antizyklische Werbung hilft der gesamten Wirtschaft und gehört zum guten Krisenmanagement.

Weiterlesen

Antizyklisches Marketing ist vielleicht gerade jetzt das Nonplusultra. Während die Werbung eines Unternehmens in konjunkturstarken Zeiten oftmals in der breiten Masse untergeht, wird in konjunkturschwachen Zeiten bei hohem Werbeaufwand mehr Aufmerksamkeit erzielt.

Weiterlesen

Welt-AIDS-Tag, Gustav Klimt oder Pierre Bonnard: Online-Vermarkterkreis im iab austria stellt Zensur des U.S.-Digitalgiganten an den Pranger. Kampagnen mit gesellschaftlichem Mehrwert fallen der Doppelmoral zum Opfer.

Weiterlesen