Nachhaltigkeit und Resilienz gehören zusammen. Für Unternehmen bedeutet das, um resilient und krisenresistent ein gesundes Geschäft führen zu können, muss es nachhaltig handeln.

Insbesondere eine nachhaltige digitale Kommunikation kann unterstützen, um die Beständigkeit bzw. den Resilienzfaktor eines Unternehmens zu fördern. Aber was bedeutet nachhaltige digitale Kommunikation konkret? Was müssen Unternehmen hierfür tun?

Weiterlesen

In der Corona-Pandemie hat es schon sehr viele Schlagwörter gegeben. Aber „Resilienz“ ist dabei für Unternehmen mit Sicherheit eines der wichtigsten.

Diese hilft nämlich, als Unternehmen auch schwierige Zeiten zu überstehen und ein gesundes Geschäft zu führen.

Weiterlesen

Neben den zahlreichen Online-Werbeformaten, die gefühlt täglich mehr werden, behauptet sich auch die klassische Option „Display Advertising“. Besonders in Österreich und bei den heimischen Medien und Vermarktern genießen wir ein besonders hohes Niveau.

Weiterlesen

Eine Frage die jedes Medium, jeder Vermarkter und jede Agentur in der Kundenkommunikation immer wieder hört: „Warum sehe ich meine Werbung nicht?” Wir haben zusammengefasst, warum insbesondere junge Online-Werber Geld für Werbung zahlen, die sie dann nicht selbst sehen.

Weiterlesen

… und wie sie uns helfen zu verstehen, wie wir im virtuellen Austausch auch den anspruchsvollsten Erwachsenen begeistern können? Dazu gibt es heute eine kleine private Geschichte von Eugen:

Der optimale Umfang einer Zielgruppe, die Sinnhaftigkeit von geplanten Streuverlusten, richtiges Verhalten auf kurzfristige Änderungen oder die Kommunikation mit der Zielgruppe in einer Krise – all das war unter anderem Thema in unserem letzten virtuellen Clubhouse-Talk.

Unser Geschäftsführer Eugen Schmidt hat mit eingeladenen Gästen über einen Einblick in die Praxis zum Thema Zielgruppe gesprochen. Mit dabei waren Alexander Bittner (Managing Director, MVC Automotive Austria GmbH), Johannes Endl (Vorstand, ÖRAG Immobilien Gruppe), Edda Mogel (unabhängige Markt- und Medienforscherin) und Julia Rohner (Media- und Kommunikationsforschung, [m]Science/GroupM).

Weiterlesen

Von der Masse abheben ist die Devise. Stichwort: Kreation.  In Zeiten von Information-Overload und tausenden von Werbebotschaften täglich wird es immer schwieriger, die Aufmerksamkeit der Zielgruppe für sich zu gewinnen.

Digitale Inszenierung und individuelle Kreation nehmen daher einen immer höher werdenden Stellenwert in der Kampagnenplanung ein. Zu Recht! Von der Konkurrenz positiv abheben durch intelligente Kreation und Sonderwerbeformen – so gelingt‘s!

Weiterlesen

Am 2. und 3. März findet die JETZT SUMMIT Konferenz mit interessanten Best Practices, Keynotes und Panel-Diskussionen rund um Digital Marketing statt. Spannende und erfolgreiche Marken werden dabei sein Eugen Schmidt zählt zu den namhaften Top-Referent*innen, die an der Konferenz teilnehmen und spannende Diskussionen gestalten.

Weiterlesen

Hoher Output auf beiden Seiten ist das Ergebnis dieser Kombination. Praxiserfahrungen, frische Ideen und ein dynamischeres Arbeitsumfeld sind nur ein paar der Vorteile, wenn Unternehmen junge Mitarbeiter*innen während ihrer Ausbildungszeit begleiten.

Weiterlesen

Natürlich ist es nur logisch, dass bei einem aktiven Bewertungsmanagement nicht jeder Beitrag positiv ausfallen kann. Konstruktive bzw. negative Kritik muss jedoch nicht nur schlecht sein. So reagierst du richtig und nutzt die Kritik für dich!

Weiterlesen