Herausragende Medialeistungen mit innovativen  Ideen und eindrucksvoller Wirkung  sollten ausgezeichnet werden. Der Media Award kürt jährlich Mediaagenturen zu Gewinnern, um deren qualitative Leistung auf hohem Niveau in den Fokus zu stellen. Sämtliche Infos zum Event und wer die diesjährigen Preisträger sind, erfährst du hier.

Am 8. Juni 2018 trafen zahlreiche Vertreter von österreichischen Werbekunden, Agenturen und Medien aufeinander. Bereits zum 15. Mal und heuer erstmals im Erste Campus Wien zeichnete der Media Award in den Kategorien „Exzellente Mediastrategie“ und „Kreative Media-Idee“ aus. Nach einem netten Get-Together wurden die Gäste von der Veranstalterin des Media Awards, Mag. Tina Kasperer, durch das Event geführt. Aus insgesamt 72 Einreichungen schafften es in diesem Jahr in der ersten Jury-Runde 12 Einreichungen auf die Shortlist der Veranstaltung.

Zweistufiges Juryverfahren

In der ersten Jury-Runde wurde eine Auswahl von 56 Experten aus Mediaagenturen, Medienunternehmen, werbetreibender Wirtschaft und Studenten der Fachhochschule St. Pölten getroffen. Daraus wählt die 26-köpfige Hauptjury nun unter der Leitung von Susanne Koll, OMD, für Kreative Media-Idee und Joachim Krügel, Media1, für Exzellente Media-Strategie die Gewinner des Media Award 2018 aus.

Gewinner 2018 Gold

Kategorie: Kreative Media-Idee
T-Mobile Austria GmbH
„Der T-Mobile Speed-Werbeblock“

Kategorie: Exzellente Media-Strategie
XXXLutz KG
„XXXLutz Wahl-Kampagne 2017“

Für noch mehr Spannung wurde in diesem Jahr durch einen neue Einführung gesorgt: dem Publikumspreis. Dieser wurde vor Ort der Award-Gala vom anwesenden Fachpublikum erstmals live gewählt. Das Interessante daran war, inwiefern sich die Meinungen des Publikums zu der Fachjury unterscheiden. „Der Vöslauer Laufomat“ von der Vöslauer Mineralwasser AG konnte letztendlich nach einem spannenden Rennen den Publikumspreis für sich gewinnen.

Wer durch seine besondere Leistung noch einen Preis abstauben konnte und welche interessanten Medialeistungen sonst noch dabei waren, findest du hier.

Die gut besuchte Veranstaltung mit vielen interessanten und spannenden Einreichungen konnten die Gäste im Anschluss der Verleihung auf der Terrasse der Location mit Vorzeige-Sommerwetter ausklingen lassen.