Gudrun vom Biohof Adamah

Mit unserer monatlichen Office Life Survival Guide Reihe motivieren wir unsere Leser, mit einfach umsetzbaren Tipps, den Büroalltag glücklich, ausgelassen und entspannt zu meistern. Diesen Monat haben wir uns als Expertin die Marketingleiterin vom Biohof Adamah, Gudrun Hauser-Zoubek, zum Gespräch geholt.

Bei AboutMedia beginnen wir Meetings mit kleinen körperlichen Lockerungsübungen. Wir wissen ja schließlich alle, dass wir im Alltag eigentlich viel zu viel sitzen. Aktivierungsübungen vor dem Meeting bringen außerdem den Kreislauf in Gang, können gegen Erschöpfung am Nachmittag zielen und die Aufmerksamkeit der Anwesenden steigern. Meetings leben immerhin vom Mitmachen und im Umkehrschluss von der Interaktion. In unseren Meetings ist es wichtig, dass Ideen eingebracht werden, effizient gearbeitet wird und sich jeder wohl fühlt. Ein Marathon läuft sich schließlich auch nicht ohne ein gutes Warm-Up, oder?

Unsere Ernährung sollte größtenteils aus Gemüse und Früchten bestehen, doch leider merken auch wir immer wieder, wie man dann doch eher zu Knabbereien auf der Arbeit greift. Hier einen Müsli-Riegel, dort ein Stück Schokolade oder doch schnell ein Belegtes Brötchen vom Bäcker – schnell muss es gehen! Doch damit ist bei AboutMedia nun Schluss: unser Obstkorb vom Biohof Adamah wird uns wöchentlich geliefert und schenkt uns genau die richtigen Vitamine am Morgen und am Nachmittag. Um die Spanne zwischen den Mahlzeiten perfekt zu überbrücken, greifen wir ab jetzt zur Banane, Apfel, Kiwi, oder zu all den anderen fruchtigen Leckereien, die uns der Biohof Adamah beschert.

Hierbei war uns wichtig, dass die Früchte aus der Biohaltung kommen, denn auch wir wollen nachhaltig und mit gutem Gewissen voranschreiten. Auch der Biohof Adamah freut sich sehr über die Zusammenarbeit mit AboutMedia und macht uns auf das Zusammenspiel von Bio und der Digitalisierung aufmerksam: „Bio und Digital sind kein Widerspruch, sondern für uns selbstverständlich. Wir sind ein familiengeführter Biohof zum Fühlen, Erleben und Weiterentwickeln. Werte und Tradition verbinden wir mit Digitalisierung, Kundennähe und genussvollen sowie gesunden Rezepten.“, erklärt uns Gudrun Hauser-Zoubek, Marketingleitung beim Biohof Adamah

Mit diesen schönen Worten haben auch wir uns dazu entschieden, Bio-Produkte bewusster auszuwählen und uns mit dem Thema intensiver zu beschäftigen. Neujahrsvorsatz? Wahrhaft!

Das Essen auf unserer Weihnachtsfeier bei BioDeli war schließlich hervorragend!

Nächstes Projekt? Ein kleiner Gemüsegarten auf unserem Büro-Balkon und ein paar Topfpflanzen fürs Büro!

Coole Ideen wie wir unseren Büro-Alltag noch nachhaltiger gestalten können? Teile sie uns gerne mit!